70 Kommentare

  • Dieter Dreyer # Direkt antworten

    Liebe Sylvia, lieber Org,
    ich sehe, Ihr liegt seit einigen Tagen auf Okinawa und habt festen Boden unter den Füßen. Wir hoffen, Ihr habt ein schönes Plätzchen gefunden in einem entspannten Umfeld. Habt Spaß und erholt Euch gut.
    Deutschland liegt jetzt auch in den fängen des Coronavirus, und jeder ist aufgefordert, „vernünftig“ mit der Situation umzugehen. Viele Länder, nicht nur in Europa, schränken die Reiseerlaubnis für Deutsche ein. Hamburg’s staatlich geführten Theater halten die Tore geschlossen.
    Uns geht es gut. Haben unsere Frankreichreise storniert, halten uns zuhause und im Grünen auf.
    Wir wünschen Euch alles Gute und freuen uns derweil auf Euer nächstes „Lebenszeiten – sprich, einen Eurer super interessanten Reiseberichte.
    Herzliche Grüße und die handbreit
    Karla und Dieter

  • Jürgen # Direkt antworten

    Liebe Sylvia, lieber Org,
    herzlichen Dank für eure Mail, schön, dass ihr wieder aufgetaucht seid. Hier mal eine Retrospektive als Gästebuch-Eintrag eines „an Land“ gegangenen.
    Ich habe die derzeitigen trüben Tage genutzt, meine Segelreisen mal digital aufzuarbeiten und zu ordnen. Dabei fielen mir meine pers. Logbücher und Notizen in die Hände, insbesondere von den Segelreisen mit euch. Eine kl. Statistik: Reisen von 1989 bis 2011, Griechenland, Karibik, Seychellen, östl. Atlantik und dem Highlight Annapolis-Colon(Panama) 2010/2011 zu Dritt. Die skurilen Momente: Propeller geht verloren, Jumbo startet in Antigua wegen Sicht = 0 mehfach durch, gibt auf, und weicht nach Barbados aus, Einfangen eines „Geisterschiffes“ in der Bucht von Deshaies(Guadeloupe).
    Die Aufarbeitung ließ die Erinnerung an die schöne Zeit auf dem Wasser mit euch wieder aufleben, alles Verlief mit Toleranz, Großzügigkeit und mit absolut sicherem Gefühl. Ich danke euch liebe Sylvia, lieber Org und natürlich auch den jeweiligen Crew-Mitgliedern herzlich dafür.
    Jürgen

  • Günter Brand # Direkt antworten

    Liebe Sylvia, lieber Org!
    Erst durch Marens Eintrag im Gästebuch haben wir von Orgs Geburstag erfahren. Also gratulieren wir mit ordentlicher Verspätung und wünschen dir, lieber Org, noch viele gute Jahre auf und mit Alumni.
    Einen sicheren Ankerplatz scheint ihr ja gefunden zu haben: weit im Innern der Insel, das Festland schnell mit dem Dinghi zu erreichen und auch der Deutsche Friedhof ist in unmittelbarer Nähe. Aber so lange lange wollt ihr ja wohl nicht bleiben.
    Herzliche Grüße aus Mülheim
    Monika und Günter

  • Maren von Pappritz # Direkt antworten

    Lieber Org, liebe Sylvia,

    der 67. Geburtstag von Orchi ist sicher einen Eintrag wert. Ihr habt es geschafft, zur Hauptinsel von Mikronesien zu kommen. Herzlichen Glückwunsch von der Winzermark. Auch wenn Ihr glaubt, dass Ihr Japan erst nach uns erreicht, habt Ihr doch die besseren Sightseeing Möglichkeiten. Ihr müsst unbedingt nach Okinawa, das soll laut „Unterwasserwelt“ ein geniales Tauchrevier sein. Das Essen soll 100 Lebensjahre garantieren, aber es scheint uns, es schmeckt auch danach. Auch quantitativ zweifelhaft. Es gilt die 4/5 -Methode, d.h. , der Magen soll nur zu 4/5 gefüllt werden. Aber wer will denn 100 Jahre alt werden?

    Liebe Grüße von
    Jan und Maren und Terry aus der Winzermark

  • Elke & Alfred # Direkt antworten

    Lieber Org
    Möööögen Dir die kommenden 365 Tage wohl bekommen!
    Mööögen Dir Aeolos und Poseidon allzeit wohl gesonnen sein!
    Möögen Dir Speisen und Getränke immer gut bekommen!
    Möge Aesculapius seine schützende Hand über Dich halten!
    Mit anderen Worten: Wir wünschen Dir ein gesundes, erfolgreiches neues Lebensjahr,
    gewürzt mit Freude und a weng Abenteuer.
    Wir können heute abend leider nicht kommen, weil das Barometer im Keller ist. So trinken wir in Wirsberg auf Dein Wohl!
    Prost – bis bald
    Euch beiden liebe Grüße von
    Elke & Alfred

  • Dieter Dreyer # Direkt antworten

    Guten Tag Sylvia und Org / oder besser momentan noch gute Ruhe. Ihr seid unterwegs. Schöne Reise wünschen Karla und Dieter. Hoffentlich sind Wetter umd Umfeld moderat. Bei uns ist sonniger / wolkiger Spätherbst eingetreten. Ein geplanter Adventsausflug mit Freunden nach Hildesheim dieses Wochenende ist leider in’s – hier weniger um uns rum, Ihr habt davon z.Zt. etwas mehr – Wasser gefallen.
    Wir wünschen Euch alles Gute. Karla und Dieter

Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *) erforderlich